Regenwald (4)

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Regenwald (4) by Mind Map: Regenwald (4)

1. Klima

1.1. feucht

1.2. schwül

1.3. warm

1.4. Passatwinde beeinflussen das Klima

2. Tiere

2.1. Krokodile

2.2. Kolibri

2.3. Anakonda

2.4. Ameisen

2.5. Papageien

2.6. Termiten

2.7. Jaguar

2.8. Pfeilgiftfrosch

2.9. Gorillas

2.10. Faueltiere

2.11. Insekten

2.12. Schmetterlinge

2.13. Affen

2.14. ........

3. Vegetationen

3.1. Bäume

3.1.1. z.B.

3.1.1.1. Kautschukbaum

3.1.1.2. Kabokbaum

3.2. Gräser

3.3. verschiedene Stockwerke

3.3.1. Urwaldriesen

3.3.2. Baumschicht

3.3.3. Strauchschicht

3.3.4. Krautschicht

3.4. Palmen

4. Lage

4.1. Afrika

4.2. Indischer Subkontinent

4.3. Nord Australien

4.4. Süd-Mittel Amerika

4.5. Brasilien

4.6. China

4.7. Süd-Ost Asien

4.8. DR Kongo

4.9. Indonesien

4.10. Peru

4.11. Kolumbien

4.12. Angola

5. Mineralstoffkreislauf

5.1. Vor der Rodung

5.1.1. - geschlossener Kreislauf

5.1.2. - Blätter, Äste, Tiere (tot) werden durch Pilze und Bakterien zersetzt

5.1.3. - die Nährstoffe (der Lebewesen) werden von den Pilzen an die Pflanzen und Bäume weitergeleitet

5.2. Nach der Rodung

5.2.1. - Nährstoffe befinden sich in den gerodeten Pflanzen, wenn diese nicht mehr da sind sind auch keine Nährstoffe mehr da

5.2.2. - die gerodete Fläche ist nur wenige Jahre fruchtbar

5.2.3. - nach kurzer Zeit sind auch die restlichen Nährstoffe vom Boden weggespült worden

5.2.4. - der vorher intakte Kreislauf ist gestört, im Boden sind zu wenig Nährstoffe enthalten um diesen Verlust auszugleichen und ein Nachwachsen des Regenwaldes ist deshalb nicht mehr möglich

6. Raubbau im Tropischen Regenwald

6.1. Auswirkungen der Vernichtung

6.1.1. regional -die Artenvielfalt verringert sich -die Luftfeuchtigkeit sinkt, die Temperatur steigt -der Kreislauf von Wasser, Energie und Nährstoffen wird zerstört global -das Weltklima kann sich ändern -der Kohlenstoffdioxid-Gehalt nimmt zu, da die Bäume die Luft nicht mehr filtern können -die Artenvielfalt verringert

6.2. Warum wird der Regenwald gerodet?

6.2.1. Der Regen Wald wird immer weiter gerodet, weil die Menschen neue Siedlung bauen wollen. Außerdem wird er noch abgerodet zur Gewinnung von Bodenschätzen, Nutz- und Brennholz oder die Flächen werden zu Selbstversorgung im landwirtschaftlichen Bereich und für die Export fähigen Agrarprodukte benutzt. Auch wird er abgerodet, damit weitere Straßen gebaut werden können.

6.3. Was bedeutet Raubbau ?

6.3.1. Rücksichtslose (wirtschaftliche) Nutzung von etwas, wodurch Schäden erzeugt werden.

7. Landnutzung

7.1. Brandrodung einer Regenwaldfläche- Anbau von Feldfrüchten- Dorfbewohner können nach Ernterückgang nicht mehr versorgt werden-

7.1.1. Verlagerung des Dorfes- Brandrodung einer Regenwaldfläche- Anbau von Feltfrüchten

7.1.2. Alte Flächen werden Aufgegeben- Sekundärwald entsteht auf der alten Fläche - Verlagerung des Dorfes