Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Handbücher by Mind Map: Handbücher

1. Kollaboration

1.1. Moodle: Keine Versionierung

1.2. Adobe Indesign CC: Zu teuer & komplex

1.3. Google Docs

1.3.1. Keine Hyperlinks auf Bildern

1.3.2. Supoptimal Formatierung und Bilder

1.3.3. https://docs.google.com/document/d/18xkRrRykhaBvVNgS-zjD5d3GkO-cl-rXwtR42eYxLYU/edit?usp=sharing

1.4. Microsoft Word:

1.4.1. Files hin und her

1.4.2. Versionierung

1.4.3. Kann jeder (sollte man denken)

1.4.4. Ergebnis: PDF

1.5. Wordpress

1.5.1. http://www.virtuelle-akademie.de/unsere-angebote/handbuecher/vorlage-seminarhandbuch/

1.5.2. Keine Kommentarfunktion mit Textbezug

1.5.2.1. Zusätzliches Redaktionsplugin denkbar

1.5.3. KEINE FUSSNOTEN (PER PLUGIN MACHBAR)

1.5.4. Versionierung

1.5.5. Jeder SL sollte einen Account haben & mit Moodle arbeiten

1.5.6. Dialogangebot an die TN

1.5.7. Plattformunabhängig

1.5.8. EIN ORT

1.5.9. Minimalisiert layouten

1.5.10. Referenzialität

2. Qualität

2.1. Texte

2.1.1. Leicht verständlich

2.1.2. Kurz & treffend

2.1.3. Struktur

2.1.3.1. Kapitel, Überschriften

2.1.4. Orthografie und Grammatik geprüft

2.2. Verweise

2.2.1. Andere Handbücher

2.2.2. Videos

2.2.3. Websites

2.3. Bilder

2.3.1. Rechte/ Nachweise

2.3.2. Formatierung im Dokument

2.4. Zitate

2.4.1. alle Zitate sind belegt

2.4.2. nach Zitierregeln

3. Workflow

3.1. Projektverantwortlicher liefert 1. Version

3.2. Kollaboratoren korrigieren, kommentieren, verbessern

3.3. Projektverantworlicher liefert Entwurf an VA

3.4. VA führt Qualitätsmanagement durch; gibt summiertes Feedback an Projektverantwortlichen

3.5. Projektverantwortlicher arbeitet Feedback ein

3.6. Kollaboratoren korrigieren, kommentieren, verbessern

3.7. Projektverantwortlicher stellt finale Version ein