Menschenrechte

Die Menschenrechte - historische Wurzeln und Aktualität

登録は簡単!. 無料です
または 登録 あなたのEメールアドレスで登録
Menschenrechte により Mind Map: Menschenrechte

1. kulturelle Rechte

1.1. Freizügigkeit- und Auswanderungsfreiheit

1.2. Freiheit des Kulturlebens

1.3. Gedanken-, Gewissens-, Religionsfreiheit

1.4. Recht auf Erholung + Freizeit

2. geschlechtsspezifische Rechte

2.1. Geschlechtergleichheit

3. wirtschaftiche Rechte

3.1. Recht auf Eigentum

3.2. Recht auf Arbeit und den gleichen Lohn

4. soziale Rechte

4.1. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkiz

4.2. soziale und internationale Ordnung

4.3. Verbot der Diskriminierung

4.4. Recht auf soziale Sicherheit

4.5. Meinungs- und Informationsfreiheit

4.6. Recht auf Wohlfahrt

4.7. Recht auf Bildung

4.8. Verbot der Folterei

4.9. Verbot der Sklaverei und des Sklavenhandels

4.10. Privatsphäre

4.11. Recht auf Leben und Freiheit

4.12. Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit

4.13. Grundpflichten

5. politische Rechte

5.1. Annerkennung als Rechtsperson

5.2. Auslegungsregel

5.3. Anspruch auf Rechtsspruch

5.4. Recht auf Stattsangehörigkeit

5.5. Gleichheit vor dem Gesetz

5.6. Allgemeines und gleiches Wahlrect

5.7. Anspruch auf faires Gerichtsverfahren

5.8. Unschuldsvermutung

5.9. Asylrecht

5.10. Schutz vor Verhaftung und Ausweisung

5.11. Eheshließung + Familie

6. zeitliche Entwiclung

6.1. Wurzeln in der Antike

6.1.1. einige griechische und römische Philosphen waren bereits der Nasicht, dass alle Menschen von Natur aus gleich seien.

6.1.2. trotzdem wurde die Sklaverei nur vereinzelt kritisiert.

6.2. entscheidende Entwicklungen im 17. und 18. Jahrhundert

6.2.1. Entwicklung einers neuzeitlichen Bürgertums, das zunehmend nach wirtschaftlichen und politischen Einfluss verlangte

6.2.2. Durchsetzung des Gedankes , dass jeder die gleichen Rechte von Geburt an besitzte

6.2.3. Bewegung angeführt von Philosophen der Aufklärung

6.3. 1789: Erklärung der Menschenrechte in Frankreich

6.4. 19. und 20. Jahrundert

6.4.1. Sklaven, Proletarier und Frauen kämpfen für die Nicht-Auschließung von bestimmten Rechten

6.5. aus erschrecken der Verbrechen von Holocaust und dem 2. Weltkrieg

6.5.1. neuartige Menschenpoitik

6.6. 1948

6.6.1. ,,Allgemeine erklärung der Menschenrechte"

7. Merkmale von Menschenrechte

7.1. universell

7.1.1. für alle Menschen gültig

7.2. angeboren

7.2.1. gültig seit der Geburt

7.3. egalitär

7.3.1. jeder Mensch hat die gleichen rechte

7.4. unteilbar

7.4.1. müssen in der GEsamtheit garantiert werden und dürfen sich nicht gegenseitig ausspielen können

7.5. vorstaatlich

7.5.1. Statt kann weder verleihen noch nehmen

8. Kontroversen

8.1. Definition des Begriffs ,,Gleichheit" strittig

8.2. Soziale Menschenrechte

8.2.1. umstritten, wer für die ungleiche Verteilung schuldig ist

8.3. universelle Anspruch der Menschenrechte

8.3.1. entwickelt in der europäisch-westicher Geshichte

8.4. Menschensrecte als Dminanz des Westens? (Meinung von z.B. China)

8.4.1. China zieht Entwicklung individuellen Rechten vor

9. Realisierungstand von Menschenrechten

9.1. ,,Freiheitsindex" der Oranisation Freedomhouse

9.1.1. politische Rechte und bürgerliche Freiheiten

9.2. a

9.3. HumanIndex der UN

9.3.1. Lebenserwartung, Schulbesuchsdauer und BIP pro Kopf

10. Kategorien der Menschenrechte